Pilates

„Pilates  ist  ein  sicherer  und  effektiver  Weg, nach  der  Geburt  wieder  fit  zu werden  und  sich      im  eigenen  Körper  zu  Hause  zu  fühlen”

Hierbei handelt es sich um ein systematisches, sanftes und effizientes Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Im Mittelpunkt steht immer die Wirbelsäule als tragendes, bewegungsermöglichendes Konstrukt.

Mit diesem Programm können Sie etwa sechs Wochen nach einer normalen Geburt und etwa drei Monate nach einem Kaiserschnitt loslegen. Die Übungen stärken Rücken und Nacken, die durch das Stillen häufig strapaziert werden. Vor allem unterstützt das Training aber den Beckenboden und beugt so Harninkontinenz vor. Stressgeplagte berichten immer wieder, welch entspannende Wirkung die Konzentration auf die Übungen auch auf ihren Kopf hat.

Der Rest ergibt sich von ganz alleine und dran bleiben lohnt sich, denn schon in relativ kurzer Zeit – mit konstantem Pilates Training – kehrt Frau zu ihrer persönlichen Form zurück und man fühlt rundum stark kraftvoll und gleichzeitig unbeschreiblich weiblich wohl!

Die  Beckenbodenmuskulatur  wird  aktiviert  und trainiert – Die  Stabilität   des  Beckens  verbessert  sich

Einen  flacheren  Bauch  und  einen  ganzheitlich definierten  Körper

Eine  verbesserte  Körperhaltung  und  mehr  Beweglichkeit

Verbesserung  des  Körpergefühls  und  der  Einstellung  zum  eigenen  Körper

Eine  starke  Mitte  und  Balance

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Ruth Hoffmann-Hassels

Pilates (Matten) Trainerin

VitalEffects-Pilates

www.vitaleffects-pilates.coach

Mobil: 0173 – 5390438